Freitag 14. und Samstag 15. Juni 2019
Uttenhofen / Leutkirch

Inhalt

Programm Freitag - 14.06.2019 (Einlass 17:00 Uhr)

Matching Ties (18:00 - 19:30 Uhr)

Matching Ties

Irischer, englischer und schottischer Folk von den fünf Ausnahme-Folk-Musikern aus Irland, England, USA und Italien mit den zusammenpassenden Krawatten.

Irische Musik auf höchstem Niveau!

Band Website

Mainfelt (20:00 - 21:30 Uhr)

Mainfelt

Mitreissender Rhythmus gepaart mit einer ordentlichen Portion Lebensfreude – so kennen Fans die erfolgreiche Band Mainfelt.

Freut Euch auf energiegeladenen Folkrock aus Südtirol.

Band Website

O'Reillys and the Paddyhats (22:00 - 24:00 Uhr)

O'Reilly's and the Paddyhats

Mit dem mystischen und traditionellen keltischem Klang, der sich mit rohem, rockigem Sound verbindet und selbst nach den Pogues und Flogging Molly noch etwas ganz Neues erschafft, reißen Dich die Paddyhats in ihren Bann.

Take your dose of „Green Blood“! Now!

Band Website

Programm Samstag - 15.06.2019 (Einlass 13:00 Uhr)

HIGHLAND GAMES (13:30 - 16:30 Uhr)

Highland Games

Am Samstag finden ab 13.30 Uhr die 5. Highland Games des Folk im Allgäu statt.

Jeder der sich berufen fühlt kann ein Team anmelden:

zur Anmeldung

Siegerehrung (17:00 - 17:45 Uhr)

Broom Bezzums (18:00 - 19:30 Uhr)

Broom Bezzums

Broom Bezzums ist eine der aufregendsten und originellsten Folkbands in Deutschland. Mit ihrer zeitgenössischen Interpretation von Folkmusik berühren Sie gleichzeitig das Herz, stimmen nachdenklich und laden zum Tanzen ein.

Band Website

In Search of a Rose (20:00 - 21:30 Uhr)

In Search of a Rose

Seit 27 Jahren besetzt diese Band mit ihrem typischen Shamrock´n Roll - einer beliebten, generationenübergreifenden Mischung aus traditionellen irischen Tunes, getragen von Punk, Folk und Rock - einen festen Platz in der deutschen Folk Rock-Szene.

Ein absolutes Muss für jeden Irish Folk Rock Fan!

Band Website

Saint City Orchestra (22:00 - 24:00 Uhr)

Saint City Orchestra

Das St. Galler Quintett begeistert mit mitreissendem Irish Rock das Publikum. Kein T-Shirt bleibt trocken wenn das Saint City Orchestra auf der Bühne steht und Ihr werdet ihr Konzert glücklich und mit den Melodien ihrer Songs im Ohr verlassen, die den oft stressigen Alltag übertönen sollen.

Band Website

Gelände

Unser Festival-Gelände liegt idyllisch inmitten von Wäldern und Wiesen im schönen Allgäu am Rande der Alpen. Kühe grasen auf den benachbarten Weiden und überall gibt es saftiges Grün.

Um Euch ein unvergessliches Festival zu bieten haben wir für alles gesorgt: Die Bühne ist überdacht und es gibt verschiedene Stände um Euren Durst und Hunger zu stillen.

Für alle, die gerne über Nacht bleiben möchten gibt es ein großzügig bemessenes, kostenloses Campinggelände und ein preiswertes Frühstück (zur Anmeldung).

Bitte hinterlasst keine Scherben und keinen Müll. Auf dem Campinggelände weiden anschließend wieder Kühe und die können weder Müll noch Scherben verdauen!

Anfahrt

FAQ

Festival

Wie sind die Jugendschutzbestimmungen?
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen das Konzert nur in Begleitung Erziehungsberechtigter besuchen.

Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren benötigen für den Einlass einen PartyPass und einen Personalausweis. Die Daten werden am Einlass verglichen. Ohne PartyPass wird kein Einlass gewährt!

Den PartyPass für den Landkreis Ravensburg könnt ihr euch ganz einfach unter folgendem Link downloaden: www.partypass.de

Auf den Jugendschutz wird hingewiesen.

Müssen Kinder Eintritt bezahlen?
Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt.

Camping

Gibt es eine Campingmöglichkeit?
Ja, direkt am Festivalgelände gibt es ein großzügig bemessenes Campinggelände. Dort findet jeder ausreichend Platz für sein Zelt und sein Fahrzeug.

Ist das Camping kostenpflichtig?
Nein, das Camping ist kostenlos.
Zur Anmeldung

Ist (Lager)Feuer erlaubt?
Absolutes Nein!!!

Gibt es ein Frühstück?
Ja, es gibt ein gemeinsames Frühstück für Camper & Helfer.
Zur Anmeldung

Darf ich meinen Hund mitbringen?
Grundsätzlich ja. Du solltest Dir aber gut überlegen, ob Du das Deinem Hund zumuten möchtest. Die Lautstärke und die vielen Menschen bedeuten Stress für Deinen geliebten Vierbeiner!
Hunde sollten ihre Notdurft nicht auf dem Gelände und den benachbarten Wiesen verrichten (dort werden Nahrungsmittel produziert).
Wenn doch, ist wegräumen pflicht!