Freitag 08. und Samstag 09. Juni 2018
Uttenhofen / Leutkirch

Inhalt

Programm Freitag - 08.06.2018 (Einlass 17:00 Uhr)

Caledonia (18:00 - 19:30 Uhr)

Caledonia

Caledonia spielen für Euch fetzige Jigs & Reels, herzergreifende Balladen und Liebeslieder, gewürzt mit einer guten Prise Drums und Bass.

Das alles verspricht einen Folk-Rock Abend bei dem jeder auf seine Kosten kommt.

Facebook Bandsite

Dahlias Lane (20:00 - 21:30 Uhr)

Dahlias Lane

Die Musik von Dhalia´s Lane ist beherzt, feurig, und tiefgründig, gemacht von Musikern, die in ihrem Innersten Ihre Musik leben und auf wunderbare Weise zusammengefunden haben.
Celtic Dreams and Dances, das beschreibt treffend die Route der anstehenden Klangreise.

Band Website

Pyrates (22:00 - 24:00 Uhr)

Pyrates

Die Seeräuber aus den Niederlanden vermischen Irish Folk mit Seemannsliedern, so dass sich das Publikum in einem Moment fühlt, als würden sie die hohe See auf einem altmodischen Kutter plündern und im nächsten Moment auf grünen irischen Hügeln tanzen.

Band Website

Programm Samstag - 09.06.2018 (Einlass 13:00 Uhr)

HIGHLAND GAMES (13:30 - 16:30 Uhr)

Highland Games

Am Samstag finden ab 14.00 Uhr die 4. Highland Games des Folk im Allgäu statt.

Jeder der sich berufen fühlt kann ein Team anmelden:

zur Anmeldung

Siegerehrung (17:00 - 17:45 Uhr)

The Hoodie Crows (18:00 - 19:30 Uhr)

The Hoodie Crows

'The Hoodie Crows' bringen – in Hommage an die wilde Schönheit irischer und schottischer Landschaft – viele ruhigere Stücke zu Gehör. Natürlich kommt auch das flottere Liedgut nicht zu kurz, was, gepaart mit humoristischen und informativen Geschichten, einen kurzweiligen Abend garantiert.

Band Website

Tir Nan Og (20:00 - 21:30 Uhr)

Tir Nan Og

Traditionelle Tunes erfrischend verwoben mit Songs aus eigener Feder, bekannte Folkstücke lebendig arrangiert mit fettem Rocksound, dazu rasante Rhythmen zum Tanzen und eingängige Lieder zum Mitsingen – die Musik von Tir Nan Og fährt jedem unweigerlich in Ohren, Kehle und Beine.

Band Website

Hellraisers and Beerdrinkers (22:00 - 24:00 Uhr)

Hellraisers and Beerdrinkers

Mit Irischen Volks- und Trinkliedern, ergänzt um Einflüsse aus andern Teilen der Welt und über das Genre des Folk hinaus stehen “Hellraisers and Beerdrinkers“ für treibenden Gaudi Folk im Namen des Mob!

Band Website

Gelände

Unser Festival-Gelände liegt idyllisch inmitten von Wäldern und Wiesen im schönen Allgäu am Rande der Alpen. Kühe grasen auf den benachbarten Weiden und überall gibt es saftiges Grün.

Um Euch ein unvergessliches Festival zu bieten haben wir für alles gesorgt: Die Bühne ist überdacht und es gibt verschiedene Stände um Euren Durst und Hunger zu stillen.

Für alle, die gerne über Nacht bleiben möchten gibt es ein großzügig bemessenes, kostenloses Campinggelände und ein preiswertes Frühstück (zur Anmeldung).

Bitte hinterlasst keine Scherben und keinen Müll. Auf dem Campinggelände weiden anschließend wieder Kühe und die können weder Müll noch Scherben verdauen!

Anfahrt

FAQ

Festival

Wie sind die Jugendschutzbestimmungen?
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen das Konzert nur in Begleitung Erziehungsberechtigter besuchen.

Müssen Kinder Eintritt bezahlen?
Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt.

Camping

Gibt es eine Campingmöglichkeit?
Ja, direkt am Festivalgelände gibt es ein großzügig bemessenes Campinggelände. Dort findet jeder ausreichend Platz für sein Zelt und sein Fahrzeug.

Ist das Camping kostenpflichtig?
Nein, das Camping ist kostenlos.
Zur Anmeldung

Ist (Lager)Feuer erlaubt?
Absolutes Nein!!!

Gibt es ein Frühstück?
Ja, es gibt ein gemeinsames Frühstück für Camper & Helfer.
Zur Anmeldung

Darf ich meinen Hund mitbringen?
Grundsätzlich ja. Du solltest Dir aber gut überlegen, ob Du das Deinem Hund zumuten möchtest. Die Lautstärke und die vielen Menschen bedeuten Stress für Deinen geliebten Vierbeiner!
Hunde sollten ihre Notdurft nicht auf dem Gelände und den benachbarten Wiesen verrichten (dort werden Nahrungsmittel produziert).
Wenn doch, ist wegräumen pflicht!